Evang. Kirche in Mitteldeutschland
Evangelische Kirche
in Mitteldeutschland
Bonhoeffer_Gemeinde Kirchenkreis Jena
Kirchenkreis Jena

 

Gottesdienste Kirchenmusik Gemeindezentrum Senioren  
Rückspiegel Familien und Kinder Impressum Gemeindeleitung Kontakte
  Kirche Winzerla Kirche Ammerbach Kirche Burgau Kirche Lichtenhain

 

Aktuelles






Jahreslosung 2022

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen

Johannes 6,37



Christus spricht:
"Ich lebe und ihr sollt auch leben!"
Joh.Evangelium 14, 19

Liebe Besucher unserer Website! Liebe Gemeindeglieder in der Bonhoeffergemeinde,

Im Jesaja-Buch lesen wir: Der Gerechtigkeit Frucht wird Friede sein.(Jes. 32,17) Aber der Friede in Europa ist in der Ukraine verloren gegangen. So viel Leid, so viel Unrecht, so viel Zerstörung hat der Krieg seit dem 24. Februar verursacht. Auch in Jena sind schon sehr viele geflüchtete Mütter, Kinder und Großeltern angekommen. Wir hoffen und beten, dass es uns gelingt, sie in ihrer Verlorenheit und Trauer aufzufangen. Die vielen Zeichen der Solidarität machen Hoffnung. Wie sehnlich wünschen wir alle, dass dieser Krieg aufhört und dass Gerechtigkeit wieder hergestellt werden kann. Unsere Gebete sind bei allen, deren Leben mit einem Mal so von Grund auf betroffen ist vom Krieg. "Verleih uns Frieden gnädiglich, Herr Gott, zu unsern Zeiten. Es ist ja doch kein andrer nicht, der für uns könnte streiten, denn du unser Gott alleine!" 

In unseren Gottesdiensten und Friedensgebeten wollen wir als Gemeinde uns gegenseitig beim Bewältigen der Probleme in Christi Sinn unterstützen. Aber wir wollen auch nicht vergessen, unseren Glauben zu feiern und die Feste, die unsere Kirche dazu bestimmt. In der Frühlingszeit sind es besonders viele.

Sie finden hier auf unserer Website unsere Pläne für die Osterzeit mit Christi Himmelfahrt: Verschiedene Gottesdienste für die ganze Gemeinde, die Burgauer Orgelmusiken, Chor, Seniorentreffen, Literaturkreis.

Anfang Mai laden wir zu einer besonderen Veranstaltungsreihe ein: "Mittendrin. Leben mit Demenz“ im Rahmen der ökumenischen Woche für das Leben. Der Umgang mit Menschen mit Demenz-Erkrankungen soll unser Thema sein (s. unten). Den Einladungsflyer mit dem detaillierten Programm für Winzerla können Sie sich hier herunterladen.

Zu unseren Friedensgebeten am Dienstag und Donnerstag Abend laden wir ab April um 19 Uhr ein. Diese Begegnungen werden uns helfen, gemeinsam die kommende Zeit zu bestehen.

Es grüßt sie herzlich
Ihre Pastorin Costa

Musikalischer Gottesdienst

Am 22. Mai, 10 Uhr, feiern wir in der Kirche Winzerla einen musikalischen Gottesdienst. Dazu dürfen wir Ilga Herzog (Flöte) und Frida Fülle (Flöte) sowie aus den Niederlanden Herrn Arie de Bruijn an der Orgel begrüßen.
Herzliche Einladung


Mittendrin. Leben mit Demenz
Ökumenische Woche
für das Leben

Die ökumenische Woche für das Leben vom 30. April bis 7. Mai hat das Thema »Mittendrin. Leben mit Demenz«.
Immer mehr Menschen sind von Demenz betroffen. Sie sind wertvolle Glieder unserer Gesellschaft und sollen spüren können, dass ihr Leben schützenswert ist.
(Umfassende Information - siehe Website:
www.woche-fuer-das-leben.de)

Wir beteiligen uns an dieser Initiative mit folgenden Veranstaltungen (wenn nicht anders angegeben im Gemeindezentrum A.-Siemsen-Str. 29):

Sonntag, 1. 5., 10 Uhr:
Gottesdienst in der Kirche Winzerla
Montag, 2. 5., 10 Uhr Auftaktveranstaltung
Dienstag, 3. 5. 10 Uhr
Vortrag "Demenz erkennen" mit Frau Dr. Sabine Köhler
Mittwoch, 4. 5. 10 Uhr Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Donnerstag, 5. 5. 10 Uhr
Kurzfilm "Vergissmeinnicht" und Buchvorstellung: „Der alte König in seinem Paradies“ mit F. Rohner
Freitag, 6. 5. 10 Uhr
Tanzen und Demenz – mit Laura Ortmann, Tanzschule Näder

"Christus ist unsere Hoffnung" (1.Tim. 1,1)

Orgelmusik
in der Burgauer Kirche

In unserer Burgauer Dreifaltigkeitskirche hat die Serie unserer Burgauer Orgelmusiken (BOM) wieder begonnen. Ca. 30 min spielt Herr Dietrich Modersohn aus seinem Repertoire wundervolle Stücke für Orgel oder Cembalo. Der Eintritt ist frei, alle Kollekteneinnahmen kommen der geplanten Restaurierung der wertvollen Christian-Friedrich-Poppe-Orgel von 1796 zugute.
Hin und wieder werden die kleinen Konzerte durch weitere Künstler bereichert. (Termine siehe auf der Seite "Kirchenmusik")

Am Fr. 13. Mai
Antje Donath, Violine
(Bach Violinsonate a-Moll)



Einladung an alle Kinder!

Christine Modersohn lädt alle Kinder der Gemeinde zum Singen in den Burgauer Kinderchor ein.
Der Chor trifft sich
ab 28. April wieder
donnerstags 16:45 Uhr im Gemeinderaum im Burgauer Pfarrhaus.
Telefonischer Kontakt:
Christine Modersohn 03641/6332350

Zähler: (ab 14.3.2021)

X-Stat.de

Stand:

06.05.2022

Unser gemeindliches Informationsblatt "Gemeindespiegel" geben wir gern in jeden Haushalt. Wenn Sie es regelmäßig beziehen möchten, wenden Sie sich bitte an_uns, oder Sie laden sich den aktuellen "Gemeindespiegel" als PDF-Datei hier herunter.